Datenschutz


DSGVO - Kundeninformation

Die Firma ETK Elektrotechnik Kappacher GmbH & CO KG verwendet die von Ihnen vorhandenen Kunden/ Kontaktdaten wie 
•    Vor und Nachnamen
•    Adresse und Anschrift
•    E-Mailadresse
•    Kontodaten 
•    Geburtsdaten

nur zu folgenden ausschließlichen Zwecken wie der Verarbeitung
•    der Rechnungslegung
•    des Mahnwesens
•    des Inkassobüros
•    einer Angebotsstellung

Gerne können Sie sich jederzeit darüber informieren welche Daten wir von Ihnen in unserer Kartei gespeichert haben.

Falls Sie mit dem obenstehenden Bedingungen trotzdem nicht einverstanden sind bitten wir Sie uns dies kurz schriftlich mitzuteilen, um Sie danach mit sofortiger Wirkung aus der Kartei zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr ETK-TEAM


Google WebFonts
Wir nutzen auf unserer Internetseite zur Einbindung externer Schriftarten Google WebFonts (Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, werden die benötigten Schriftarten in den Zwischenspeicher (Cache) Ihres Browsers geladen, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt anzuzeigen. Dazu nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern des Anbieters auf, wodurch dieser Kenntnis insbesondere über Ihre IP-Adresse erlangt. Weitere Informationen zu Google WebFonts finden sich unter folgender Adresse: developers.google.com/fonts/faq. Die Datenschutzerklärung von Google findet sich unter folgender Adresse: policies.google.com/privacy?hl=de. Die Verarbeitung Ihrer Daten (z.B. der IP-Adresse) stellt daher ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Cookies
Auf unserer Internetseite nutzen wir sog. Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert und auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die sog. transienten (oder auch temporären) Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine bestimmte Kennung (die sog. Session-ID), wodurch Ihr Endgerät wiedererkannt werden kann, wenn Sie auf unsere Internetseite zurückkehren. Hierdurch kann z.B. der Inhalt des virtuellen Warenkorbs eines Onlineshops oder der Login-Status gespeichert werden. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Die sog. persistenten (oder auch permanenten) Cookies werden automatisiert nach einer bestimmten Zeitspanne gelöscht; je nach Cookie unterscheidet sich die Dauer der Speicherung. Hierdurch können z.B. Nutzer-Informationen zur Reichweitenmessung bzw. für Marketingzwecke oder auch ein LoginStatus für längere Zeit gespeichert werden. Sowohl bei temporären als auch bei permanenten Cookies müssen sog First-Party-Cookies und ThirdParty-Cookies unterschieden werden. Die erstgenannten werden von der verantwortlichen Stelle, die anderen von Drittanbietern gesetzt. Sie können Cookies über die Sicherheitseinstellungen in Ihrem Browser jederzeit löschen oder z.B. auch die Annahme der Third-Party-Cookies ablehnen. Wenn Sie generell Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies erheben wollen, dann können Sie das bei versch. Diensten bzw. Anbietern tun, z.B. über die amerikanische Seite www.aboutads.info/choices oder über die europäische Seite www.youronlinechoices.com. Bitte beachten Sie, dass Sie dann aber evtl. nicht alle Funktionen unserer Internetseite nutzen können. Auf unserer Internetseite können wir temporäre oder auch permanente Cookies, sowie First- und auch Third-Party-Cookies einsetzen, z.B. um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen (andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen). Sie werden nachfolgend im Rahmen unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen darüber erhalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO bzw. ggf. Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). 

Google Maps
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Inhalte von Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen (Anbieter: Google LLC, Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Durch Ihren Besuch auf unserer Internetseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Onlinepräsenz aufgerufen haben. Zudem werden bestimmte Daten übermittelt, z.B. Ihre IP-Adresse. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Google-Nutzerkonto besitzen bzw. dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei Ihrem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie eine solche Zuordnung nicht möchten, müssen Sie sich aus Ihrem Google-Nutzerkonto ausloggen. Google verarbeitet Ihre Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite zu informieren. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen diese Art der Datenverarbeitung Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Google.  Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter dem Punkt „Nutzungsbedingungen für Google Maps“ (www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von Google „Transparenz und Wahlmöglichkeiten“ (www.google.de/intl/de/privacy) sowie unter dem Abschnitt „Datenschutzbestimmungen“ (www.google.de/intl/de/policies/privacy/). Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-USPrivacy-Shield unterworfen (www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).